So sichern Sie Ihr Vermögen – 5 Tipps

Wenn Sie Vermögen aufbauen und langfristig sichern möchten, dann sollten Sie auf jeden Fall strategisch vorgehen. Sie brauchen in der Regel weder mehrere Unfallversicherungen noch müssen Sie die gleichen Anlageprodukte wie Ihr Nachbar abschließen. Eine richtige Anlagestrategie orientiert sich immer an Ihrer persönlichen Situation.

 

Geldanlageprodukte strategisch auswählen

Geldanlagen müssen so ausgewählt werden, dass diese zu den persönlichen Zielen der eigenen Lebenssituation passen.

1. Tipp: Entwickeln Sie eine Anlagestrategie. Um Geldanlagen strategisch auswählen zu können, sollten Sie Ihre Ziele genau kennen und Ihre derzeitige Lebenssituation analysieren. Die Wahl der Anlageprodukte hängt von Ihrer Risikobereitschaft, Ihrem Anlagehorizont und der Höhe Ihrer Ersparnisse ab.

2. Vergleichen Sie die verschiedenen Anlageprodukte. Wenn Sie eine Lebensversicherung oder ein Festgeld abschließen möchten, sollten Sie die aktuellen Angebote auf dem Markt unbedingt vergleichen. Eine gute Vergleichsgrundlage stellen die Zinsen dar. Möchten Sie beispielsweise ein Festgeld abschließen, dann sollten die Zinsen möglichst hoch sein.

3. Tipp: Streuen Sie Ihr Risiko. Setzen Sie möglichst nicht alles auf ein Pferd. Streuen Sie Ihr Risiko, indem Sie verschiedene Anlageprodukte parallel nutzen.

Diese Versicherungen brauchen Sie

Es gibt zahlreiche Versicherungen, die Ihnen im Laufe des Lebens angeboten werden, es gibt jedoch zwei Versicherungen, die besonders wichtig sind, die Berufsunfähigkeitsversicherung und die Haftpflichtversicherung.

4. Tipp: Sichern Sie Ihre berufliche Leistungskraft ab. Sie sollten möglichst frühzeitig eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen, denn diese sichert Ihren Lebensunterhalt, wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen vorübergehend oder langfristig nicht mehr selbst für Ihren Lebensunterhalt aufkommen können. Haben Sie eine BU-Rente in ausreichender Höhe abgeschlossen, bleibt Ihr Vermögen unangetastet und kann weiter anwachsen.

5. Tipp: Sichern Sie Ihr Vermögen durch eine Haftpflichtversicherung ab. Neben der BU-Versicherung ist auch die Haftpflichtversicherung besonders wichtig. Im Falle einer Schadensersatz- oder Schmerzensgeldforderung aufgrund eines von Ihnen verursachten Schadens springt die Haftpflichtversicherung ein. Ihr Vermögen ist geschützt.

Lassen Sie sich von Finanzexperten beraten

Wenn Sie bei Ihrer Geldanlage nicht mehr weiter wissen oder einfach eine Expertenmeinung hören möchten, dann können Sie auch eine Beratung in Anspruch nehmen. Seien Sie jedoch immer skeptisch und überprüfen Sie die vorgeschlagenen Anlageprodukte genau, ehe Sie sich dafür entscheiden.

Web-Tipp:

Foto: Dirk Houben – FotoliaSimilar Posts: