Unternehmer-Coaching für das Internet Start-up

Hoher Return on Invest, rasantes Wachstum und geringe Eintrittsbarrieren, Erfolgsgeschichten wie Facebook, Google, AOL – davon träumen viele Gründer eines Internet Start-up. Jeder Unternehmensgründer sollte sich vor Augen halten, dass es keine Erfolgsgarantien gibt und so manches Internet Start-up scheitert, obwohl die Idee, die dahinter stand, durchaus Erfolg versprechend war. Wenn es dem Unternehmen nicht gelingt, eine dauerhafte Beziehung zu Zielgruppe und Kundschaft aufzubauen, wird es schwierig.

Keine Strategie – Kein Erfolg

Die inzwischen weitverbreitete Akzeptanz und Integration des Internets in der Bevölkerung sowie die rasant gesunkenen Tarife der Verbindungskosten und Hardware haben viele Internetgeschäfte erst möglich gemacht.

Für die Erfolgsaussichten eines Internetunternehmens ist die interne Strategieentwicklung ebenso entscheidend wie ein sauberes und korrektes Controlling. Extern entscheiden Reputation, einzigartige Funktionalitäten und nutzergenerierte Inhalte über den Erfolg eines Internetauftritts.

Häufig tun sich deutsche Unternehmen bei der Erstellung einer E-Business-Strategie schwer. Einzelne Fachbereiche in den Unternehmen arbeiten oft getrennt voneinander. Dabei möchte jeder möglichst schnell die eigenen Ideen und Vorstellungen umsetzen und steuert so möglicherweise seinen Teil zum Misserfolg bei. Den einen geht es zu langsam, den anderen zu schnell, eine dritte Gruppe zweifelt an dem ganzen Vorhaben und die vierte Abteilung hat schon immer gewusst, dass der Internetauftritt vor drei Jahren schon hätte fertig sein sollen – So könnte die Unternehmensstruktur im schlimmsten Fall aussehen.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Internetstrategie

Ein unkoordiniert geführtes Unternehmen führt zu hohen Kosten, Synergieeffekte bleiben ungenutzt, das Auftreten nach außen wirkt uneinheitlich. Anders als beispielsweise in traditionellen Möbelhäusern kann man Fehlentwicklungen nicht so schnell durch eine Umdekorierung lösen. Internetaktivitäten, die einmal in Gang gesetzt werden, entwickeln eine ganz eigene Geschwindigkeit. Sie werden Selbstläufer, die im Nachhinein häufig schwer zu korrigieren und zu beherrschen sind.

Kein Ende in Sicht

Ein im Internetgeschäft erfolgreiches Unternehmen wird mit seinem Internetprojekt nie ganz fertig werden. Das liegt nicht daran, dass niemand im Unternehmen Ahnung von der Materie hat, sondern daran, dass die Prozesse und Systeme ständig an die sich ändernden Marktsituationen und Kundenanforderungen angepasst werden. Das wird Ihnen jedes am Markt erfolgreiche Unternehmen gerne bestätigen. Es ist daher durchaus sinnvoll, sich von Fachleuten wie der Sedlak & Partner Unternehmensberatung Hilfestellung für den Internetauftritt geben zu lassen.

Bildquelle: Argus – FotoliaSimilar Posts: